SOS-Haushalt

21. Mai 2008

Perfekte “Crêpes”

Filed under: Küche

Benutzt immer Puderzucker wenn ihr sie auf einander stapeln wollt (sie kleben nicht mehr so). Ihr könnt auch in den Teig 1 oder 2 EL Zucker zugeben (so werden die Crêpes knuspriger wenn sie kalt geworden sind).

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Hinterlasse einen Kommentar