SOS-Haushalt

27. Februar 2008

Gegen die gefrorene Syntomme

Filed under: Gesundheit

    Wenn ihr so lange unterkühlt wart, mit minus Temperaturen und euren Körper gefrorene Syntomme zeigt, es ist sehr wichtig das ihr die getroffene Zone scheuert, damit die wärme eure durchblutung wieder aktiv werden kann. Dann mußt ihr feuchte wärme geben (auf die Zone Tücher im heißes Wasser eingetaucht legen)

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Hinterlasse einen Kommentar