SOS-Haushalt

26. September 2007

Trockenes Haar mit Schuppen

Filed under: Omas Hausapotheke

    - Zutaten: Zitronensaft, Zwiebelsaft, Rosmarin und Honig.

    - Vorbereitung: Beide Säfte mischen und dann den Honig hinzugeben.

    - Anwendung: Abends mit der Paste die Kopfhaut massieren, den Kopf mit einem Tuch zudecken und über Nacht einwirken lassen. Am nächsten Morgen das Haar wie gewohnt waschen.

    Menge der Zutaten:

    Für kurzes Haar: 1/4 Glas Zitronensaft, 1/4 Glas Zwiebelsaft, 1/2 TL Rosmarin und 1/2 TL Honig.

    Für langes haar: 1/2 Glas Zitronensaft, 1/2 Glas Zwiebelsaft, 1 TL Rosmarin und 1 TL Honig.

    Wenn Ihr Euer Haar 1 mal pro Woche dieser Kur unterzieht, werden Eure Schuppen bald weniger werden.

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Hinterlasse einen Kommentar