SOS-Haushalt

8. August 2007

Nahrhafte Haarmaske für schwaches und trockenes Haar

Filed under: Omas Hausapotheke
  • Zutaten: 1 Ei, 1 Schuß Olivenöl und 2 EL Honig
  • Vorbereitung: Das Ei schlagen und mit dem Öl und dem Honig zu einer cremigen Paste rühren.
  • Anwendung: Die Haarmaske überall verteilen und einmassieren. Dann nehmt Ihr ein feuchtes Tuch und bedeckt Euer Haar damit. Nach 30 Min. wascht Ihr Euer Haar mit normalem Shampoo. Benutzt die Maske 1 Mal pro Woche.
  • Mein Tipp dazu: Wenn Ihr möchtet, dass Euer Haar langsam glänzender wird, spült Ihr Euer Haar nach der Anwendung der Haarmaske und dem anschließenden Waschgang mit Shampoo mit einer Mischung aus Wasser und Apfelessig.

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Hinterlasse einen Kommentar