SOS-Haushalt

18. Juli 2007

Ölverbrennungen

Filed under: Gesundheit

Kleinere Ölverbrennungen kühlt Ihr am besten sofort unter fließendem Wasser, bis die verbrannte Hautpartie vor Kälte ein bißchen weh tut.

Anschließend könnt Ihr Zahnpasta auftragen. Sie wird Euch ein frisches und kühles Gefühl geben.

Größere Verbrennungen sind natürlich ein Fall für den Arzt oder den Notarzt.

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Hinterlasse einen Kommentar