SOS-Haushalt

27. Juni 2007

Zitronentropfen

Filed under: Küche

Wie oft benötigen wir nur ein paar Tropfen einer Zitrone und denken wie schade es ist, die ganze Zitrone für nur ein paar Tropfen zu opfern? Die Lösung ist einfach:

-   Nehmt eine Nähnadel und macht damit ein Loch in die Zitrone. Dann drückt Ihr dort, wo Ihr das Loch gemacht habt, die gewünschte Menge aus der Zitrone heraus. Das Loch wird sich von selbst wieder schließen.
So kommt Ihr zu den paar Tropfen ohne die ganze Zitrone opfern zu müssen.

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Hinterlasse einen Kommentar