SOS-Haushalt

23. Mai 2007

Kartoffeln gut bewahren

Filed under: Küche

Manchmal ist der Terminkalender so voll, daß man kaum noch zum Kochen kommt. Dennoch ist das Essen wichtig. Um Abhilfe zu schaffen, ist es manchmal sinnvoll das Essen ein oder zwei Tage vorher zuzubereiten.

Was macht Ihr aber, um sicherzustellen, daß die Kartoffeln am nächsten Tag noch frisch sind?

Viel Zeit verschlingt das Pellen oder Schälen der Kartoffeln. Und genau das ist eine Arbeit, die Ihr schon vorher erledigen könnt. Damit die geschälten Kartoffeln dann auch frisch bleiben, füllt Ihr die Schüssel mit Wasser. Paßt auf, daß die Kartoffeln vollständig mit Wasser bedeckt sind und gebt Salz dazu.

Im Kühlschrank könnt Ihr die Kartoffeln dann 1-2 Tage aufbewahren und dann kochen.

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Hinterlasse einen Kommentar