SOS-Haushalt

1. Februar 2007

Zimtschnecken (ca. 16 Stück)

Zutaten für den Teig:

- 500 g Mehl
- 1 Würfel Hefe
- 1 TL Zucker
- 1/4 L Milch
- 80 g Zucker
- 80 g Margarine
- 1 Prise Salz

Zutaten für die Füllung:

- 100 g Margarine
- 100 g gemahlene Nüsse
- 50 g Zucker
- 1 TL Zimt
- 1/2 Tasse Milch
- 100 g Rosinen

Vorbereitung:

Erstmal, machen wir den Teig:
Das Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte die Hefe  reinbröckeln; mit 1 TL Zucker überstreuen.
Dann die Hälfte der Milch erwärmen und über die Hefe gießen.
Von der Mitte aus Hefe, Zucker und Milch zu einem Vorteig verrühren
10 Minuten gehen lasssen.
Die restlichen Zutaten zugeben und durcharbeiten.
Ausrollen (ca. 40cm x 50cm).

Dann machen wir die Füllung:
Die Margarine erwärmen; gemahlene Nüsse, Zucker, Zimt und Milch dazugeben.
Die Masse auf den Teig streichen.
Dann die Rosinen darüber streuen.
Von der schmalen Seite aufrollen und ca. 3 cm dicke Scheiben abschneiden.
Auf ein Backblech (mit Backpapier belegt) legen und ca. 20 minuten gehen lassen.

Backofen vorheizen. 175° C. 15 – 20 Minuten.

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Hinterlasse einen Kommentar