SOS-Haushalt

24. Januar 2007

Nasenbluten stoppen

Filed under: Gesundheit

Solltet Ihr, oder Eure Kinder, mal Nasenbluten haben, nehmt Ihr am besten ein Stück Eis, wickelt es in ein Tuch und legt es auf die Nase. Dann neigt Ihr den Kopf nach vorne und haltet am besten eine Schüssel darunter. So bleibt der Teppich sauber. Ihr könnt Euch natürlich auch über das Waschbecken beugen. Durch die Kälte schließen sich die Blutgefäße schneller und die Blutung hört auf.

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Hinterlasse einen Kommentar