SOS-Haushalt

17. Januar 2007

Glasreiniger

Filed under: Haushalt

Wenn Ihr nächstes mal Eure Fenster putzt, reinigt sie erstmal mit Wasser und Ammoniak. Ammoniak wird das Fett lösen. Dann nehmt normalen Glasreiniger und putzt Eure Fenster wie immer. Nehmt dazu aber kein Tuch (Tücher hinterlassen Flusen), sondern Zeitungspapier. Dadurch poliert Ihr Eure Fenster auf Hochglanz.

Noch ein Rat von mir:
Das ganze funktioniert natürlich auch mit Glastischen. Sie werden prima aussehen. Und das ganze ist absolut flusenfrei. Außerdem bleibt das Glas länger sauber.

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Hinterlasse einen Kommentar