SOS-Haushalt

29. November 2006

Hilfe! Das Weihnachtsgebäck ist zu hart!!!

Filed under: Küche

Keine Panik! Zu hart gewordenes Weihnachtsgebäck ist nicht automatisch ein Fall für die Komposttonne. Wie immer gibt es auch dafür eine Lösung:

Ihr habt zwei Möglichkeiten:

  • Legt die Kekse einen Augenblick in Milch und backt sie auf, bis sie knackig sind.
  • Legt die Kekse und ein Apfelstück in einen verschließbaren Behälter, bis sie wieder weicher sind.

So einfach ist das. Sollten Eure Kekse also mal zu hart werden, könnt Ihr sie in aller Ruhe retten.

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Hinterlasse einen Kommentar