SOS-Haushalt

4. Oktober 2006

Kerzendressur

Filed under: Haushalt

Der Titel klingt merkwürdig und ist natürlich nicht ganz ernst gemeint.

Hattet Ihr auch schon mal Probleme mit Wachstropfen auf der Tischdecke? Das kann richtig ärgerlich sein.
Mancher hat sich sicherlich schon gefragt, ob das sein muß. Die Anwort ist einfach: NEIN!

Es gibt einfache Methoden um den Kerzen das leidige Tropfen abzugewöhnen:

  • Legt die Kerzen einen Tag vor Gebrauch für ein paar Stunden in Salzwasser.
  • Wenn die Kerze schon brennt und das Wachs flüssig ist, könnt Ihr ein paar Salzkörner darauf streuen.
  • Die Kerzen brennen langsamer ab wenn Ihr sie vor Gebrauch für ein paar Stunden ins Gefrierfach legt.
  • Legt Eure Kerzen einen Tag lang in Eiswasser und laßt Ihr sie hinterher gut trocknen.

Wie Ihr seht gibt es verschiedene Möglichkeiten Eure Tischdecken vor den Wachstropfen zu schützen.

Probiert es doch mal aus und schreibt mir welche Variante Euch am besten gefällt.

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Hinterlasse einen Kommentar