SOS-Haushalt

28. Juni 2006

Stacheln, Splitter und Dornen schonend aus der Haut entfernen

Filed under: Gesundheit

Wenn Ihr Stacheln, Splitter oder Dornen in der Haut habt, gibt es verschiedene Möglichkeiten, diese schonend zu entfernen:

  • Reibt die entsprechende Zone mit Sonnenblumenöl oder Glycerin ein und deckt sie für etwa eine Stunde mit einem Pflaster zu.
  • Wascht die Zone einige Minuten mit heißem Wasser. Wenn Ihr Glück habt, läßt der Stachel oder Splitter sich nun ganz einfach entfernen.

21. Juni 2006

Heim ohne Insekten

Filed under: Haushalt

Für Kakerlaken: Verdünnt Hefe mit Wasser, und streicht die Paste auf Salatblätter. Diese legt Ihr über Nacht neben die Abflüsse, aus denen die Kakerlaken normalerweise herauskommen (z. B. Dusche, Waschbecken, Küchenspüle usw.).

Für Ameisen: Paniert zwei Zitronenscheiben mit Mehl und legt diese auf Alufolie, die ihr neben den Ameisenhaufen oder neben die Ameisenstraße legt. Daneben stellt Ihr eine Schüssel mit Wasser. Das Resultat wird hervorragend sein.

14. Juni 2006

Aknebekämpfung

Filed under: Omas Hausapotheke

Macht die Akne Euch oder Euren Kindern das Leben schwer? Möchtet Ihr die Quälgeister endlich los werden? Habt Ihr schon etliche Medikamente ausprobiert, die nicht viel gebracht haben, außer daß sie Euren Geldbeutel belastet haben? Lest weiter, um Anregungen zu bekommen, wie Ihr die häßlichen Pickel erfolgreich bekämpfen könnt!

Tomatenscheiben

Zutaten: 1 Tomate

Vorbereitung: Die Tomate in Scheiben schneiden.

Anwendung: Die Tomatenscheiben auf die Pickel legen und 30 Minuten wirken lassen. Anschliessend mit viel Wasser abwaschen.

Gesichtsmaske aus Ei

Zutaten: 1 Ei

Vorbereitung: Das Ei rühren Anwendung: Das Ei aufs Gesicht auftragen, einreiben und 30 Minuten wirken lassen. Hinterher mit viel Wasser abwaschen (das Gesicht wird sich sehr sanft anfühlen).

Zahnpasta – nicht nur gut für die Zähne

Zutaten: Zahnpasta

Vorbereitung: Keine

Anwendung: Bevor Ihr abends schlafen geht, streicht Ihr auf jeden Pickel ein bißchen Zahnpasta, die Ihr die ganze Nacht einwirken lasst.

Glycerinseife

Zutaten: Glycerinseife

Vorbereitung: Ihr benötigt viel Seifenschaum .

Anwendung: Den Schaum auf das Gesicht auftragen und 15 Minuten wirken lassen. Anschliessend mit viel Wasser abwaschen. Ihr könnt auch ein selbstgemachtes Gesichtswasser verwenden.

Selbstgemachtes Gesichtswasser

  • Kamillentee kalt werden lassen und damit einen Wattebausch tränken, um das Gesicht zu reinigen.
  • Zitrone-Petersilie Gebt ein paar Tropfen Zitronensaft und eine Prise Petersilie in ein Glas Wasser und laßt es die ganze Nacht ziehen. Am nächsten Tag könnt Ihr Euer selbstgemachtes Gesichtswasser mit einem Wattebausch auf Euer Gesicht tupfen um es zu reinigen.

7. Juni 2006

Versalzenes Essen retten

Filed under: Küche

Wenn Ihr beim Kochen zu großzügig mit dem Salz umgegangen seid, ist das Essen noch lange nicht verdorben. Eigentlich ist es ganz einfach:

Gebt eine rohe, geschälte Kartoffel mit in den Kochtopf. Beim garen absorbiert sie das überschüssige Salz und das Essen ist wieder genießbar.

Klingt das zu einfach, um wahr zu sein? Dann probiert es beim nächsten mal aus. Ihr werdet begeistert sein.