SOS-Haushalt

31. Mai 2006

Karottensaft zum braun werden

Filed under: Schönheit und Pflege

Wenn Ihr im Urlaub seid, ist es wichtig, daß Ihr darauf achtet, Euch nicht von der Sonne verbrennen zu lassen. Einen wirksamen Schutz vor den gefährlichen UV-Strahlen bietet Sonnencreme.

Ich will Euch verraten, wie Ihr besser braun werden könnt:

Bevor Ihr an den Strand oder ins Freibad geht oder auch nur ein Sonnenbad nehmen wollt, trinkt einfach ein Glas Karottensaft.

Noch besser: Wenn Ihr vor habt in die Sonne zu fliegen, bzw. ein sonniger Sommer zu erwarten ist, trinkt zur Vorbereitung einen Monat lang jeden Tag ein Glas Karottensaft. Dies setzt Ihr fort, bis der Sommer zu Ende ist.

Wenn Ihr Euch dann sonnt, könnt Ihr Euch auf eine tolle Bräunung freuen – ganz natürlich und ohne Sonnenstudio.

Natürlich ersetzt der Karottensaft nicht die Sonnencreme, die Ihr trotzdem verwenden solltet.

P.S Habt Ihr schon euren Urlaub gebucht?

Thomas Cook - die ganze Welt des Reisens

24. Mai 2006

Duschen ohne niedrige Durchblutung

Filed under: Gesundheit

Wenn Ihr beim Duschen Probleme mit niedrigem Blutdruck habt, solltet Ihr darauf achten,
daß Ihr nicht gleich so heiß duscht, sondern die Temperatur allmählich steigert.
Anschließend reduziert Ihr die Temperatur wieder langsam.
So werdet Ihr Euch frisch, fit und munter fühlen.

20. Mai 2006

Knoblauchsalbe gegen Krampfadern

Filed under: Omas Hausapotheke

Zutaten: Zitronensaft, 3 EL Olivenöl, 6 Knoblauchzehen

Vorbereitung: Die Knoblauchzehen schneidet Ihr in dünne Scheiben und mischt sie mit Öl und Zitronensaft. Die Mixtur schüttelt Ihr und lasst sie 12 Stunden in einem Glas mit Korkdeckel ziehen, damit sie gut atmen kann.

Benutzung: Bevor Ihr die Salbe einreibt, lockert Ihr die entsprechende Körperstelle auf und massiert sie, damit die Durchblutung angeregt wird. Dann reibt Ihr die Salbe ein und setzt die Massage mit kreisenden Bewegungen von unten nach oben fort.

Parfum noch frischer

Filed under: Schönheit und Pflege

Wie funktioniert das denn?

Bewahrt einfach Euer Lieblingsparfum im Kühlschrank auf und sprüht es direkt auf die Haut.

Besonders im Sommer werdet Ihr Euch über eine kleine Erfrischung freuen.

Insektenbisse

Filed under: Gesundheit

Insektenbisse könnt Ihr mit Essig einreiben.

Sollte es sich um Wespenstiche handeln, nehmt Ihr Sand und mischt ihn mit ein paar Tropfen Urin.

Gegarte Paprikaschoten pellen leicht gemacht

Filed under: Küche

Im Backofen gegarte Paprikaschoten lassen sich einfacher pellen, wenn Ihr sie ca. 10 Min. in eine Plastiktüte legt oder in Zeitungspapier wickelt.

Tintenfleckenentfernung

Filed under: Haushalt

Um Tintenflecken zu entfernen, nehmt man am besten einen Wattebausch, tränkt ihn in Nagellackentferner und behandelt den Fleck damit. Ihr könnt auch Haarlack auf den Fleck sprühen. Wenn er trocken ist, nehmt Ihr Essigwasser und bearbeitet den Fleck mit einer weichen Bürste.